Weihnachtsmarkt der CDU Immigrath am 28. und 29. November 2009

Ein arbeits- und ereignisreiches Jahr neigt sich wieder dem Ende zu. Nach einem Sommer der Wahlen steht die Weihnachtszeit vor der T√ľr. Jetzt bietet sich die Gelegenheit bei einem gem√ľtlichen Spaziergang √ľber einen Weihnachtsmarkt in Weihnachtsstimmung zu kommen.

Traditionell veranstaltet die CDU Immigrath zum Abschluss des Jahres den Weihnachtsmarkt in der Stadtmitte. Am 28. und 29. November 2009 findet in der Fußgängerzone von der Kirche St. Josef bis zum Haus Arndt der 25. Weihnachtsmarkt unter der Regie der Immigrather Union statt.

Zahlreiche Langenfelder Vereinigungen offerieren Bastel- und Handarbeiten. Viele schöne Sachen, wie z. B. Christbaumschmuck, Krippen, Floristik, Schmuck und Handwerkskunst aus Holz erwarten die Besucher.

Im CDU-Zelt gegen√ľber der Markthalle werden die Besucher von den Mitgliedern des Ortsverbandes mit Gl√ľhwein, Kuchen, Erbsensuppe und Heringstipp bewirtet. Hier besteht im Laufe der beiden Tage auch immer wieder die Gelegenheit f√ľr Gespr√§che mit Mitgliedern des Ortsverbandes sowie Ratsvertretern der CDU und bestimmt auch mit den Abgeordneten aus Landtag und Bundestag, die ihren Besuch ebenfalls angek√ľndigt haben.

Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine Bastelaktion f√ľr die kleinen Besucher des CDU-Standes. Gemeinsam mit Jessica Saturnus von der Bastel-Werkstatt am Konrad-Adenauer-Platz besteht an beiden Tagen die M√∂glichkeit des weihnachtlichen Bastelns.

Der CDU Ortsverband Immigrath freut sich auf Ihren Besuch.

Das B√ľhnenprogramm:

Moderation: Werner Zwank