Rahmenplanung als Gesamtkonzept f├╝r Berghausen

B├╝rgerbeteiligung am 13. Februar im Pfarrsaal St. Paulus

Liebe Berghausenerinnen,
liebe Berghausener,

wir m├Âchten Sie gerne ├╝ber den Sachstand zum Thema Rahmenplanung informieren. Im November 2017 beauftragte die CDU die Stadtverwaltung dazu mit folgendem Antrag:

St├Ądtebauliche Rahmenplanung als Gesamtkonzept f├╝r Berghausen, westlich der Bahngleise.

Da Planung Zeit braucht, m├Âchten wir eine Rahmenplanung f├╝r den Ortsteil Berghausen, hier vor allem westlich der Bahngleise ansto├čen. Hierbei bitten wir um Ber├╝cksichtigung m├Âglichst aller planungsrelevanten Aspekte.
Es handelt sich nach unserer Ansicht unter anderem zu der Rahmenplanung mindestens auch um die Aspekte des allgemeinen L├Ąrm-, Klimaschutzes, des ruhenden und flie├čenden KFZ-Verkehr, der Radwegeplanung als auch der konkreten Betrachtung wie westlich entlang der Bahngleise L├Ąrmschutz f├╝r unsere B├╝rger realisierbar wird.
Bei der Verkehrsentwicklung bitten wir das im Bau- und Verkehrsausschuss beauftragte Mobilit├Ątskonzept zu ber├╝cksichtigen.
Um die Anliegen der Anwohner bei der st├Ądtebaulichen Planung mit zu ber├╝cksichtigen, bitten wir die Verwaltung, die von der Rahmenplanung betroffenen B├╝rger rechtzeitig mit einzubinden.
Ein Jahr sp├Ąter wurde im Ausschuss f├╝r Planung und Umwelt eine erste Bestandsaufnahme pr├Ąsentiert. Entsprechend dem CDU-Antrag sollen die B├╝rger nun durch die Stadtverwaltung informiert und beteiligt werden. Diskutieren Sie bitte mit. Hierf├╝r ist als Termin der Verwaltung vorgesehen:

Mittwoch, 13.02.2019
um 18:00 Uhr im Pfarrsaal St. Paulus

Es geht um die gemeinsame Gestaltung unseres sch├Ânen Stadtteils!

Mit freundlichen Gr├╝├čen

Ihre CDU Berghausen