Politik hautnah!

Vom 7. Bis 9. Oktober findet der Jugendlandtag 2010 statt. Zum dritten Mal werden die 181 Landtagsabgeordneten von interessierten Jugendlichen aus alles Regionen Nordrhein-Westfalens vertreten.

F√ľr den Landtagsabgeordneten Hans-Dieter Clauser nimmt in diesem Jahr Luis Herrmann (16 Jahre), Sch√ľler des Konrad-Adenauer-Gymnasiums aus Langenfeld am Jugendlandtag teil.

Clauser: ‚ÄěBis jetzt erreichten mich jedes Jahr mehrere Bewerbungen f√ľr die Teilnahme an dem Jugendlandtag. Dies zeigt mir, dass es doch eine Vielzahl von jungen Menschen gibt, die sich f√ľr politische Themen interessieren und bereit sind, Verantwortung zu √ľbernehmen!‚Äú

An diesen drei Tagen werden die Jugendlichen Politik hautnah erleben. Fraktionssitzungen, Arbeitskreis- und Ausschusssitzungen sowie eine abschlie√üenden Plenarsitzung stehen auf dem Programm. Die Jugendparlamentarier besch√§ftigen sich mit den selbstausgesuchten Themen ‚ÄěEuropa voranbringen ‚Äě und ‚ÄěSchulen sollen Ehren√§mter f√∂rdern‚Äú. Interessant wird es, f√ľr welches Thema sich die jungen Abgeordneten in der aktuellen Stunde des Plenums am 9.10. entscheiden.

‚ÄěIch bin gespannt, was mich in diesen Tagen erwartet. Ich freue mich auf die Eindr√ľcke Diskussionen und darauf, viele neue Leute kennenzulernen‚Äú, so Luis Herrmann.