Neue Ratskandidaten f├╝r Berghausen

CDU schickt Mathias Brach und Dominic M├╝ller ins Rennen

Der CDU Stadtverband Langenfeld hat unter Einhaltung der aktuell gebotenen Hygieneauflagen die Kandidatinnen und Kandidaten f├╝r die bevorstehende Kommunalwahl am 13. September 2020 gew├Ąhlt. Neben erfahrenen Ratsmitgliedern bewerben sich f├╝r die CDU auch neue und junge Gesichter erstmals um ein Ratsmandat. Mit Mathias Brach und Dominic M├╝ller gehen f├╝r den Ortsteil Berghausen ebenfalls zwei neue und doch bekannte Kandidaten an den Start.┬áBernd Pohlmann, der seit 2014 als direkt gew├Ąhlter Vertreter f├╝r den Wahlbezirk 4100 (Berghausen) dem Rat der Stadt Langenfeld angeh├Ârt, hat den symbolischen Staffelstab an Mathias Brach ├╝bergeben. Der 34-j├Ąhrige Verwaltungsbeamte, welcher stellvertretender Schatzmeister der CDU Langenfeld und seit Februar dieses Jahres auch neuer Vorsitzender der CDU Berghausen ist, freut sich ├╝ber die Nominierung des Stadtverbandes: ÔÇ×In Berghausen sehe ich gro├čen Entwicklungs- und Gestaltungsspielraum. Ich bitte die W├Ąhlerinnen und W├Ąhler daf├╝r am 13. September um ihre Stimme.ÔÇť Bernd Pohlmann tritt weiterhin als Stellvertreter f├╝r den Wahlkreis Berghausen an.┬áAndrea Meybom, welche seit 2004 als direkt gew├Ąhlte Vertreterin dem Rat angeh├Ârt, davon seit 2009 f├╝r den Wahlbezirk 4110 (Stefenshoven/Katzberg), tritt nach vielen erfolgreichen Jahren nicht mehr bei der Kommunalwahl an. Als Nachfolger unterst├╝tzt sie gemeinsam mit dem CDU Ortsverband den Direktkandidaten Dominic M├╝ller. Der 29-j├Ąhrige gelernte Gesundheits- und Krankenpfleger ist Gesch├Ąftsf├╝hrer der CDU Berghausen und in Langenfeld seit Jahren als Vorsitzender der Jungen Union Langenfeld politisch aktiv. ÔÇ×Ich m├Âchte die erfolgreiche Arbeit der CDU Berghausen fortsetzen und viele weitere Akzente f├╝r den Ortsteil setzenÔÇť, so M├╝ller. Als Stellvertreterin f├╝r den Wahlkreis Stevenshoven/Katzberg tritt Christin Manderla an. Die 21-J├Ąhrige ist Beisitzerin im Ortsverband Berghausen und absolviert derzeit eine Ausbildung zur Industriekauffrau in D├╝sseldorf.┬áNeben einer langfristigen Verbesserung des L├Ąrmschutzes und der St├Ąrkung des ├Âffentlichen Nah- und Fahrradverkehrs werben die Kandidatin und die Kandidaten der CDU Berghausen unter anderem f├╝r die Schaffung eines offenen Begegnungsraums f├╝r Berghausener B├╝rger und Vereine als auch f├╝r die Errichtung eines ├Âffentlichen Dorfplatzes sowie eines Themenspielplatzes.