Junge Union zu Besuch im Landtag

Politik hautnah erleben und mal hinter die Kulissen des politischen Geschehens schauen ‚Äď das wollten die Mitglieder der Jungen Union Langenfeld bei einem Besuch im Landtag von Nordrhein-Westfalen am 7. April.

Der CDU-Landtagsabgeordnete Hans-Dieter Clauser begr√ľ√üte den Parteinachwuchs und begleitete die Mitglieder bei der Landtagsbesichtigung. Unter anderem konnten die Jugendlichen das Plenum und den Fraktionsraum der CDU besichtigen. Im Anschluss der Besichtigung fand eine Sitzung der Jungen Union im Landtag statt, bei der die JU‚Äôler mit Hans-Dieter Clauser √ľber landespolitische Themen sprachen, aber auch √ľber kommunale, wie zum Beispiel die Berufsorientierungsb√∂rse, BOB2011, ein Projekt von Herrn Clauser, bei dem 87 Aussteller in der Stadthalle ihre Berufsausbildungen, ihre Studienpl√§tze und Weiterbildungsm√∂glichkeiten pr√§sentieren. Die Mitglieder der Jungen Union sehen in der BOB2011 eine tolle Veranstaltung, welche den jungen Menschen in Langenfeld und Umgebung eine gute Chance bietet, sich √ľber eine Vielzahl an Berufen und Bildungsm√∂glichkeiten zu informieren. (www.bob2011.de)

Die JU‚Äôler freuten sich, dass Herr Clauser das vom JU-Vorsitzenden Sebastian K√∂pp angesto√üene Projekt ‚ÄěJU trifft Wirtschaft‚Äú f√∂rdern wird. So hat Herr Clauser ein Treffen mit den Versicherern der Debeka und zudem eine Besichtigung des Gatzweiler Braunkohletagebaus organisiert. Weitere Informationen unter www.ju-langenfeld.de