JU Fußballturnier: Spannend bis zum Schluss

Das große Hallenfußballturnier vom 10.03.2013, der Jungen Union Langenfeld war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg.

Zur Er√∂ffnung begr√ľ√üten nicht nur die Organisatoren Sebastian K√∂pp, Alina G√∂smann und Alexander H√∂vekamp die elf Mannschaften, die sich der Herausforderung stellen wollten ‚ÄěWerdet unser Meister 2013‚Äú, sondern auch die Bundestagsabgeordnete Michaela Noll. Die Zuschauer, darunter auch Langenfelder B√ľrgermeister Frank Schneider, konnten spannende und faire Spiele miterleben. In einem aufregenden Finale mit Sieben-Meter-Schie√üen setzte sich das Team ‚ÄěLa Bestia Negra‚Äú durch und gewann das Turnier vor dem Finalteilnehmer ‚ÄěTV Blecher‚Äú. Dritter wurde die Mannschaft ‚ÄěFreistaat Zeit‚Äú. Das Team ‚ÄěBKO-Gras Shoppers‚Äú verpasste knapp einen der drei Pokale und wurde Vierter des Turniers. Die Mannschaft der Jungen Union Langenfeld schaffte es leider nicht, sich in der Gruppenphase durchzusetzen.

Unterst√ľtzt wurde das Turnier durch die Sponsoren CDU Langenfeld, Rolf Kamp ‚Äď Deutsche Verm√∂gensberatung, SongTravel, B√§ckerei Jung, Wasserski Langenfeld und Paeschke Immobilien. Schon jetzt freuen sich alle Teams wieder im Jahr 2014 dabei zu sein. Die Junge Union Langenfeld plant, die Wartezeit zu verk√ľrzen und im Sommer ein Outdoor Fu√üballturnier zu organisieren.