GesellschaftsfondsPlus unterstĂĽtzt Langenfelder Vereine und Institutionen

Die CDU ist erfreut, dass mit dem 2019 von der Langenfelder CDU –Fraktion initiierten GesellschaftsfondPlus, in diesem Jahr auch wieder viele Langenfelder Vereine und Institutionen finanzielle Zuwendungen für ihre Projekte erhalten.  

„Gerade in diesen auĂźergewöhnlichen und schweren Corona Zeiten ist diese UnterstĂĽtzung ein wichtiges Signal fĂĽr die ehrenamtliche Arbeit in den heimischen Vereinen“, so der Fraktionsvorsitzende JĂĽrgen BrĂĽne. Insgesamt werden in diesem Jahr ĂĽber 112.000 Euro ausgeschĂĽttet. 

• Förderverein des ev. Gemeindehauses Reusrathe.V., 19.000 € / Küchenrenovierung
• Ev. freie Gemeinde, 20.000 € / Toilettenanbau• RKV Schwarz Weiss Richrath, 4.475 € / Erweiterung Heizungsanlage
• Verw. Gemeinschaft Hubertushalle, 4.500 € / Erneuerung Zaunanlage
• St. Sebastianus Schützenbruderschaft Reusrath, 13.791 € / Renovierung Schützenheim
• TC Grün-Weiß, 3.612,25 € / Erneuerung Zaunanlage
• Verein zur Förderung der rh. Kliniken, 10.000 € / Sanierung Simultan-Kirche LVR-Klinik
• Freie ev. Gemeinde, 20.000 € / Fassadensanierung Kirche
• AWO Ortsverein Langenfeld, 17.000 € / Anschaffung einer Photovoltaik-Anlage