Freizeitpark Langfort

Der Freizeitpark ist seit 30 Jahren ein Kleinod der Naherholung im Zentrum Langenfelds. Bereits in der Gr√ľndungs- und Planungsphase wurde daf√ľr gesorgt, dass das alte Gel√§nde der Segelflieger ‚Äď denn darum handelt es sich beim Freizeitpark ‚Äďf√ľr Erholung, Sport, Spielgelegenheiten und Theater und Musik

Der Freizeitpark ist seit 30 Jahren ein Kleinod der Naherholung im Zentrum Langenfelds. Bereits in der Gr√ľndungs- und Planungsphase wurde daf√ľr gesorgt, dass das alte Gel√§nde der Segelflieger ‚Äď denn darum handelt es sich beim Freizeitpark ‚Äďf√ľr Erholung, Sport, Spielgelegenheiten und Theater und Musik freigehalten wurde. Eine weitsichtige Planung der damaligen Ratsvertreter.

Aber die Realität ist auch, dass dieses Konzept jetzt dem geänderten

Freizeitverhalten und den eingetretenen technischen M√∂glichkeiten angepasst werden soll. Die CDU-Fraktion ist deswegen erfreut dar√ľber, dass diese Aussage zwischenzeitlich Allgemeingut wurde. Die Gestaltung eines ‚ÄěGenerationengartens‚Äú auf der freien Wiesenfl√§che fand dabei schnell Zustimmung.

Der im Bauausschuss vorgestellte Plan zur Umgestaltung der Wasser- in eine Strand- und Wasserfl√§che stie√ü dabei aber auf ein geteiltes Echo. In der B√ľrgerversammlung dazu wurde klar, welche Sorgen und √Ąngste in den angrenzenden Wohngebieten

existieren. Und die CDU Fraktion wird diese Meinungen auch ernst nehmen. Deshalb hat die CDU Fraktion auch die Verwaltung beauftragt, Alternativen zu der vorgeschlagenen ‚ÄěStrand- und Wasserfl√§che‚Äú zu planen. Sie k√∂nnen sicher sein, dass diese Planungen dann auch √∂ffentlich vorgestellt und mit den Anwohnern des Freizeitparks und den Nutzern diskutiert werden.

Das Verfahren ist transparent und die Entscheidungen sind es auch.