CDU Langenfeld zu Besuch im Landtag NRW

Der Stadtverband der CDU Langenfeld besuchte in der vergangenen Woche den Landtag NRW. Die Mitglieder erhielten einen Rundgang durch das Landesparlament und besuchten den Plenarsaal sowie den Fraktionsraum der CDU NRW.

Begr├╝├čt wurden die Teilnehmenden durch die ├Ârtliche Landtagsabgeordnete Claudia Schlottmann. Sie stellte den Interessierten ihre Arbeit und Alltag als Abgeordnete vor und sprach ├╝ber aktuelle politische Themen, wie beispielsweise die Herausforderungen der Energiekrise und die daraus resultierenden Ma├čnahmen der Landesregierung. Ebenso wurde ├╝ber die Finanzpolitik gesprochen, da sich der Landtag aktuell mit der Haushaltsaufstellung besch├Ąftig. Im Rahmen ihrer Funktion als schulpolitische Sprecherin der CDU-NRW Fraktion erl├Ąuterte Claudia Schlottmann zudem die Entwicklungen in der Schulpolitik.

Erfreuliche Nachrichten gab f├╝r die Kommunen: Aufgrund der wirtschaftlichen und finanziellen Folgen der COVID-19-Pandemie stellt die Landesregierung ein 500 Millionen Euro schweres Hilfsprogramm zur Verf├╝gung. Davon profitiert auch die Stadt Langenfeld mit 1.298.096 Euro. 

Im Anschluss des Landtagsbesuches kehrten die Teilnehmenden noch in einer gem├╝tlichen Runde in die D├╝sseldorfer Altstadt ein, wo die politischen Themen weiter vertieft wurden.