CDU Landtagsabgeordnete Claudia Schlottmann: Mehr Investitionen in den Landesstraßenerhalt in Langenfeld

Langenfeld erhält aus dem Landesstraßenerhaltungsprogramm des Verkehrsministerium 480.000 Euro.

Die NRW-Koalition wird auch weiterhin verst√§rkt in den Erhalt von Landesstra√üen investieren. F√ľr Langenfeld stehen daf√ľr 480.000 Euro zur Verf√ľgung. F√ľr 2020 ist die Sanierung der Geh- und Radwege auf der L 403 geplant.

So holen wir weiterhin mit Hochdruck die Vers√§umnisse von Rot-Gr√ľn auf. Viel zu lange ist unsere Verkehrsinfrastruktur in Nordrhein-Westfalen auf Verschlei√ü gefahren worden. Investitionen in diesem Bereich wurden vor 2018 str√§flich vernachl√§ssigt. Seit drei Jahren ist der Ansatz f√ľr Erhaltungsma√ünahmen im Landeshaushalt von uns kontinuierlich und signifikant erh√∂ht worden. Das erm√∂glicht eine Steigerung der baulichen Aktivit√§ten und eine verst√§rkte tiefgreifende, grundhafte Sanierung.

Landesstra√üen sind wichtige Verbindungen im l√§ndlichen Raum. Vom Landestra√üenerhaltungsprogramm profitieren aber nicht nur die Autofahrerinnen und Autofahrer in Langenfeld, sondern es werden auch die Geh- und Radwege an Landstra√üen saniert.  

Wir halten damit unser Versprechen und st√§rken unsere Infrastruktur f√ľr Fu√üg√§nger, Rad- und Autofahrer, damit Nordrhein-Westfalen in Bewegung bleibt.‚Äú