CDU-Gesprächsangebot zur Gesundheitspolitik und Pandemie geht weiter

Thema: Gesprächsrunde zur pandemischen Lage

Nach Minister Laumann und Landrat Hendele, folgt nun der gesundheitspolitische Sprecher der CDU-NRW Landtagsfraktion Peter Preuß.

Die Gesundheitspolitik ist aktuell ein Dauerthema. Daher hat die CDU in Langenfeld eine kommunale Arbeitsgruppe ins Leben gerufen, die mit externen Experten √ľber die aktuellen Herausforderungen spricht.  

Zuletzt war am 30. April noch der NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann und der Landrat Thomas Hendele bei dem LIVE-Stream Format ‚ÄěLangenfelder Perspektiven‚Äú des CDU Stadtverbandes und der Jungen Union zu Gast. Viele Zuschauer hatten die M√∂glichkeit Fragen direkt an die Spitzenpolitiker zu stellen.

Im Weiteren m√∂chte die CDU Langenfeld ihre bekannte Veranstaltungsreihe der ‚ÄěCDUdiskutierbar‚Äú online weiterf√ľhren.

‚ÄěDenn festzustellen ist, dass es immer wieder √Ąnderungen, Informationsw√ľnsche und Diskussionsbedarf zur Coronapandemie gibt.‚Äú, erkl√§rt der stellvertretende CDU Vorsitzende Sebastian K√∂pp. ‚ÄěDaher m√∂chten wir weiterhin Gespr√§chsangebote den B√ľrgerinnen und B√ľrgern unterbreiten.‚Äú  

‚ÄěDie CDU Langenfeld freut sich, f√ľr die kommende erste digitale ‚ÄěCDUdiskutierbar‚Äú, mit den gesundheitspolitischen Sprecher der CDU-NRW Landtagsfraktion, Peter Preuss MdL, einen Experten der Thematik begr√ľ√üen zu k√∂nnen.‚Äú

Interessierte B√ľrgerinnen und B√ľrger sind herzlich zu der Veranstaltung am Freitag, den 7. Mai, 18.00 Uhr (Ende ca. 19.30 Uhr), eingeladen. Es gibt eine begrenzte Platzzahl und es wird um vorherige Anmeldung per E-Mail an  gebeten. Im Anschluss der Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten zur Zoom-Videokonferenz.