CDU fordert öffentliche Informationsveranstaltung zum Ausbau der A3

Die BAB 3 zwischen dem AK Hilden und der AS Leverkusen-Opladen befindet sich aktuell in der Planung zum 8-spurigen Ausbau. Die CDU Langenfeld hat die Bef√ľrchtung, dass ein vorschneller Eingriff in die Natur an dieser Stelle der falsche Weg ist. Denkbare Varianten, dieses Ausbaus w√§ren der Neubau weiterer Spuren oder das √Ėffnen der bisherigen Standspuren auf beiden Seiten.

Vor dem Hintergrund der dazu zu verwendeten n√∂tigen Fl√§chen, sei nach Ansicht der CDU zu √ľberlegen, ob das √Ėffnen der bisherigen Standspuren nicht der bessere Weg w√§re, um einen weiteren Ausbau und die damit verbunden zus√§tzlichen Belastungen zu vermeiden. Die CDU fordern daher im Rahmen der aktuell laufenden Planungen, ausf√ľhrliche Informationen seitens der Verwaltung im Rahmen einer √∂ffentlichen Veranstaltung zu bekommen, um den besten L√∂sungsansatz zur Umsetzung zu erzielen.