CDU Berghausen präsentierte Luftbild

Dienstag vergangener Woche lud die CDU Berghausen zur Pr√§sentation eines Luftbildes zum Brandshof ein. Aber es wurde nicht nur ein Anschauungsmodell betrachtet, sondern die urspr√ľngliche Gr√∂√üe Berghausens von den langj√§hrigen Dorfbewohnern an die zugezogenen B√ľrger aufgezeigt. Dabei wurden auch viele Erinnerungen ausgetauscht. Die Vorsitzende Andrea Meybom war zufrieden mit dem Interesse und der gro√üen Resonanz. Die Besucher erhielten ein pers√∂nliches Exemplar des Luftbildes und so wechselten an diesem Abend ca. 120 Plakate ihren Besitzer.

Die B√ľrger nahmen diesen Informationsstand aber auch f√ľr W√ľnsche und Anregungen, insbesondere zur Verkehrspolitik zum Anlass: Am S-Bahnhof Berghausen fehlt ein Aufzug. Weder behinderte Menschen noch Eltern mit Kinderwagen k√∂nnen diese S-Bahn-Haltestelle nutzen. Ebenso wurde die Frage nach einer Bedarfsampel Ecke M√ľhlenweg/Berghausener Stra√üe gestellt. Ein weiteres Thema sind die Bushaltestellen Berghausens. Lediglich am S-Bahnhof sind √ľberdachte Wartestellen. Diese und noch diverse andere Themen nahm die CDU Berghausen f√ľr die kommunalpolitische Diskussion auf und wird entsprechende Pr√ľfauftr√§ge stellen.